BP:
 
 

Weiterbildung neu denken und gestalten

Mit dem WEITERBILDUNGSSYSTEM ENERGIETECHNIK die Anforderungen der Energiewende meistern

Weiterbildung neu denken und gestalten
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 1/2017
BWP Seite(n) 46-48
URN urn:nbn:de:0035-bwp-17146-5
Sprache Deutsch
Schlagworte Qualifikationsanforderungen, Weiterbildungssystem, erneuerbare Energie, Zusatzqualifikation, Lernen am Arbeitsplatz

Im länderübergreifenden Cluster Energietechnik Berlin-Brandenburg arbeiten Unternehmen und Wissenschaftler/-innen von 30 Forschungseinrichtungen und Hochschulen an innovativen Lösungen für die Herausforderungen der Energiewende. Mit dem Weiterbildungssystem Energietechnik (WBS ET) wurden und werden standardisierte Zusatzqualifikationen entwickelt, um Fach- und Führungskräfte für den Strukturwandel in der Region fit zu halten bzw. fit zu machen. Hintergrund, Konzeption und Umsetzung dieses entwicklungsoffenen Systems werden im Beitrag vorgestellt.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 920 KB)

Seien Sie beim BIBB-Kongress 2022 dabei!