BP:
 
 

Work-Life-Balance in Ausbildung und Studium

Work-Life-Balance in Ausbildung und Studium
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 1/2013
BWP Seite(n) 36-40
URN urn:nbn:de:0035-bwp-13136-3
Sprache Deutsch
Schlagworte Beruf und Familie, Betriebliche Berufsausbildung

Work-Life-Balance ist in aller Munde, aber oftmals wird der Begriff auf eine familienfreundliche Arbeitsgestaltung und die Zielgruppe (junger) Eltern reduziert. Dies ist jedoch eine unbefriedigende Verkürzung, da die Aspekte der Work-Life- Balance umfassender Natur sind und letztlich alle Personen (wenn auch mit verschiedenen Akzentuierungen) betreffen. Dies gilt auch für Auszubildende und Studierende, die aber bislang nur selten im Kontext von Work-Life-Balance Beachtung fanden, obwohl aus verschiedenen Studien sowie aufgrund der Diskussion um die „Generation Y“ durchaus bekannt ist, dass gerade für jüngere Beschäftigte und insbesondere auch für jüngere Führungskräfte die Bedeutung von Work-Life- Balance stark zugenommen hat.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 560 KB)