BP:
 
 

Qualifizierung des Ausbildungspersonals jenseits berufsfachlicher Themen

Wie kann die Fortbildungsbereitschaft gestärkt werden?

Qualifizierung des Ausbildungspersonals jenseits berufsfachlicher Themen
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 3/2020 (49)
BWP Seite(n) 44-47
URN urn:nbn:de:0035-bwp-20344-9
Sprache Deutsch
Schlagworte Ausbilderqualifizierung, Bildungspersonal, Weiterbildungsbereitschaft, Ausbilder

Bei der beruflichen Qualifizierung junger Menschen sieht sich das Bildungspersonal immer neuen Anforderungen gegenüber. Allerdings sind gerade Ausbilder/-innen nur schwer für die Teilnahme an Fortbildungen zu gewinnen, wenn sich diese nicht direkt mit berufsfachlichen Fragen befassen. Das zeigte sich auch bei der Erprobung einer von der Fachstelle Übergänge in Ausbildung und Beruf (überaus) entwickelten Qualifizierung zu Anforderungen, die bei der Ausbildung von Flüchtlingen entstehen können. Der Beitrag zeichnet den Akquiseprozess nach und fragt, an welchen Stellen Bildungsanbieter ansetzen können, um die Bereitschaft zur Teilnahme an berufspädagogischen Qualifizierungsangeboten zu erhöhen. Deutlich wird, dass persönliche Kontakte dabei eine zentrale Rolle spielen.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 436 KB)