BP:
 
 

Brücken bauen im europäischen und globalen UNESCO-UNEVOC-Netzwerk

Das Projekt "Bridging Innovation and Learning in TVET (BILT)"

Brücken bauen im europäischen und globalen UNESCO-UNEVOC-Netzwerk
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 3/2020 (49)
BWP Seite(n) 40-41
URN urn:nbn:de:0035-bwp-20340-1
Sprache Deutsch
Schlagworte Internationale Zusammenarbeit, EU-Bildungspolitik, UNEVOC, UNESCO

Digitalisierung, Klimawandel, Migration und der kontinuierliche Bedarf an qualifizierten Fachkräften stellen die Berufsbildung in europäischen Ländern vor große Herausforderungen. Alle Staaten sind gefordert, attraktive Berufsbilder mit guten Perspektiven für den Eintritt in den Arbeitsmarkt zu entwickeln. Ein länderübergreifender Erfahrungsaustausch in Europa ist notwendig und kann auch in andere Regionen der Welt Brücken bauen. Doch wie kann es gelingen, innovative Lösungen in diesem Sinne zu teilen und gemeinsam neue Ansätze zu entwickeln? Das BILT-Projekt leistet als Innovationsplattform für die Berufsbildung hierzu einen Beitrag.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 707 KB)