BP:
 
 

Internationale berufliche Handlungskompetenz in Ausbildungsordnungen

Ein neuer Kompetenzbaukasten bietet Unterstützung für die Ordnungsarbeit

Internationale berufliche Handlungskompetenz in Ausbildungsordnungen
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 2/2022 (51)
BWP Seite(n) 50-54
URN urn:nbn:de:0035-bwp-22250-9
Sprache Deutsch
Schlagworte Interkulturelle Kompetenz, Sprachkompetenz, Qualifikationsanforderung, Berufsbildung, Internationalisierung, Fachkompetenz

Durch die Internationalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft erweitern sich die Anforderungen an Fachkräfte. Doch welche Kompetenzen ermöglichen es ihnen, in internationalen und interkulturellen Kontexten erfolgreich zu agieren? Was bedeutet „internationale berufliche Handlungskompetenz“ und wie kann sie Eingang in Ausbildungsordnungen finden? Antworten auf diese Fragen bietet ein neu konzipierter Kompetenzbaukasten mit konkreten Formulierungsbeispielen, der als Unterstützungsangebot für Sachverständige in Ordnungsverfahren entwickelt wurde.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 2.4 MB)