BP:
 
 

Digitale Kompetenzen in der Ausbildung von Chemikantinnen und Chemikanten

Digitale Kompetenzen in der Ausbildung von Chemikantinnen und Chemikanten
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 3/2019
BWP Seite(n) 60-61
URN urn:nbn:de:0035-bwp-19360-5
Sprache Deutsch
Schlagworte Chemieberufe, Kompetenzentwicklung, Digitalisierung, Digitale Medien, Wahlqualifikation, Ausbildungsordnung

Wie können sich Betriebe und Auszubildende auf die digitale Arbeitswelt angemessen vorbereiten? Für den Ausbildungsberuf »Chemikant/-in« haben die Chemie-Sozialpartner gemeinsam mit dem BIBB die Wahlqualifikation »Digitalisierung und vernetzte Produktion« neu entwickelt, die im August 2018 in Kraft getreten ist. Seitdem haben bereits über 350 Auszubildende diese neue Option genutzt. Der Beitrag beschreibt Gründe für die Einführung der Wahlqualifikation und in welchen Handlungsfeldern sie angewendet werden kann.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 1.2 MB)