BP:
 
 

Eine Landkarte der Qualifikationsrahmen und eine kurze Geschichte ihrer globalen Entwicklung

Eine Landkarte der Qualifikationsrahmen und eine kurze Geschichte ihrer globalen Entwicklung
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 2/2013
BWP Seite(n) 38-41
URN urn:nbn:de:0035-bwp-13238-7
Sprache Deutsch
Schlagworte Qualifikationsrahmen, Nationaler Qualifikationsrahmen

In Deutschland ist mit Bezug zu dem 2008 beschlossenen European Qualifications Framework (EQF) ein Deutscher Qualifikationsrahmen (DQR) entwickelt und Anfang 2012 von den Spitzenvertretern von Bund, Ländern und Sozialpartnern verabschiedet worden. In der BWP wurden bereits verschiedene Fragen aufgegriffen, die im Zuge der Umsetzung des DQR von Interesse sind. Dieser Beitrag befasst sich mit einem anderen Aspekt, nämlich mit der globalen Entstehung von Qualifikationsrahmen und der Frage, wie und aus welchen Motiven heraus Qualifikationsrahmen entwickelt wurden. Dabei zeigt sich, dass sie weltweit als Antwort auf grundlegende Reformbedarfe an Arbeitsmärkten und in Bildungssystemen entstanden sind. Die Probleme, Widerstände und Konstruktionsformen von Qualifikationsrahmen anderer Länder bieten dabei einen Erfahrungsschatz, auf den die europäischen Länder bei der Entwicklung ihrer nationalen Qualifikationsrahmen zurückgreifen können.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 627 KB)