Neue Ansätze der Kompetenzentwicklung

Ergebnisse aus Modellversuchen im Programm Flexibilitätsspielräume

Author
Issue/Year (Volume) 6/2007 (36)
Page(s) 28-32
URN urn:nbn:de:0035-bwp-07628-2
Language(s)
    deutsch
Keywords

Der Beitrag zeigt auf, wie notwendig es ist, unterschiedliche Diskussionszusammenhänge zum Kompetenzansatz in der beruflichen Bildung zu verbinden, die Ergebnisse zu verknüpfen und innovative Ansätze weiterzuentwickeln. Die bundesweiten Modellprojekte zur Flexibilität und Gestaltungsoffenheit bei der Umsetzung von Ausbildungsordnungen erarbeiten mit Hilfe der berufspädagogischen Handlungsforschung Konzepte, Modelle und Instrumente zur Verbesserung der Berufsbildungspraxis. Sie werden unter wissenschaftlicher Begleitung in der Praxis erprobt und in die Fachöffentlichkeit getragen. Das Ziel ist die Entwicklung, Implementierung und Evaluation innovativer Kompetenzmodelle.