BP:
 
 

Finanzierung lebenslangen Lernens: Der Weg in die Zukunft: die wichtigsten Ergebnisse der Expertenkommission

Die wichtigsten Ergebnisse der Expertenkommission

Finanzierung lebenslangen Lernens: Der Weg in die Zukunft: die wichtigsten Ergebnisse der Expertenkommission
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 6/2004
BWP Seite(n) S. 5-10
URN urn:nbn:de:0035-bwp-04605-7
Sprache Deutsch
Schlagworte Bildungsfinanzierung, Weiterbildungsförderung, Lebenslanges Lernen

Die Kommission hatte den Auftrag, ein tragfähiges Gesamtkonzept der Finanzierung lebenslangen Lernens zu entwickeln. Von der Kommission wurde erwartet, dass sie in ihre Überlegungen sowohl das berufliche Lernen als auch die Lernaktivitäten mit allgemeinen, kulturellen oder politischen Inhalten einschließt und sich auf die Phasen nach der Erstausbildung konzentriert. Schließlich sollten die Vorschläge realisierbar sein und die vorhandenen Verteilungsspielräume berücksichtigt werden. Am 28.07. 2004 hat die Kommission ihren Endbericht übergeben. Die wichtigsten Ergebnisse und Empfehlungen werden im Artikel zusammengefaßt. Sie plädiert dafür, daß künftig mehr Ressourcen für lebenslanges Lernen aufgebracht werden müssen als bisher und zwar sowohl vom Staat als auch von den Betrieben und den Individuen. Neben der Bereitstellung von Geld seien außerdem flankierende Maßnahmen wie die Verbesserung der Transparenz der Angebote und eine individuelle Bildungsberatung sowie die Einführung von Zertifizierungsverfahren für die Anerkennung auch informell erworbener Qualifikationen notwendig.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 527 KB)