BP:
 
 

Berufliche Weiterbildung aus Sicht der Individuen

Eine Bilanz von Aufwand und Nutzen

Berufliche Weiterbildung aus Sicht der Individuen
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 4/2018
BWP Seite(n) 40-44
URN urn:nbn:de:0035-bwp-18440-5
Sprache Deutsch
Schlagworte berufliche Weiterbildung, Bildungsertrag, Bildungsinvestitionen, Kosten-Nutzen-Relation, Weiterbildung

  Individuelle Erträge beruflicher Weiterbildung werden häufig an der Lohnentwicklung oder den Auswirkungen auf die Beschäftigungsfähigkeit festgemacht. Dabei wird in aller Regel der individuelle Aufwand außer Acht gelassen. Dieser Beitrag nimmt hingegen das Verhältnis von Aufwand und Nutzen in den Blick: Teilnehmende werden gefragt, ob sie sich noch einmal für eine Bildungsaktivität entscheiden würden. Die Ergebnisse auf der Grundlage von neu verfügbaren Individualdaten zeigen eine generell positive Einschätzung, weisen jedoch auch auf Ausnahmen hin. Insbesondere betriebsspezifische Weiterbildungen werden weniger positiv beurteilt.  

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 1.9 MB)

Infografik