BP:
 
 

Herausforderungen für eine regional koordinierte Berufsschulentwicklung

Herausforderungen für eine regional koordinierte Berufsschulentwicklung
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 2/2018
BWP Seite(n) 11-15
URN urn:nbn:de:0035-bwp-18211-7
Sprache Deutsch
Schlagworte regionale Kooperation, Fachklasse, Hessen, Schulentwicklung, Berufsschule

Kommunale Schulträger sind über Landesgesetze verpflichtet, Schulentwicklungsplanungen vorzulegen. Mit ihrer – für die Berufsbildung in Deutschland typischen – großen Anzahl an Akteuren und Verflechtungen mit bundes- und landesweiten Regelungen und Entwicklungen gerät dabei die Entwicklungsplanung für berufliche Schulen an Grenzen der Steuerbarkeit. Im Beitrag werden zunächst allgemeine Problemlagen einer solchen Entwicklungsplanung sowie Optionen für eine mögliche regionale Koordinierung im Bereich der beruflichen Schulen beschrieben. Im Fallbeispiel einer angestrebten regionalen Koordination in Hessen werden anhand der Fachklassenproblematik im dualen System einige Herausforderungen für eine zielgerichtete regionale Berufsschulentwicklung benannt.  

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 1.4 MB)