BP:
 
 

Integration von ausländischen Jugendlichen in die berufliche Ausbildung stärken

Potenziale von Lehrbetriebsverbünden nutzen

Integration von ausländischen Jugendlichen in die berufliche Ausbildung stärken
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 2/2018
BWP Seite(n) 6-10
URN urn:nbn:de:0035-bwp-18206-5
Sprache Deutsch
Schlagworte Ausbildungsverbund, Ausländische Jugendliche, Schweiz, Ausbildungschance, Berufsausbildung

Ausländische bzw. als ausländisch wahrgenommene Jugendliche sehen sich in der traditionellen einzelbetrieblichen Berufsbildung mit verschiedenen Benachteiligungen konfrontiert: Sie haben einen erschwerten Zugang zu einem Ausbildungsplatz und lösen ihren Ausbildungsvertrag häufiger vorzeitig auf. Lehrbetriebsverbünde könnten aufgrund organisationsspezifischer Merkmale gerade für diese Jugendlichen die Integration in die berufliche Ausbildung erleichtern. Im Beitrag werden Ergebnisse einer Studie vorgestellt, die diese Potenziale von Lehrbetriebsverbünden in der Schweiz untersucht.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 1.6 MB)