BP:
 
 

Neue Kulturen kennenlernen, Freundschaften knüpfen und fürs Leben lernen

Lena Langguth, Auszubildende in einem Drogeriemarkt, über ihr Erasmus+-Praktikum in England

Neue Kulturen kennenlernen, Freundschaften knüpfen und fürs Leben lernen
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 4/2017
BWP Seite(n) 36-37
URN urn:nbn:de:0035-bwp-17436-3
Sprache Deutsch
Schlagworte Erasmus, Auslandspraktikum, Auslandsaufenthalt

Lena Langguth, geboren 1995, hat nach ihrem Realschulabschluss im August 2015 eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel bei der Müller Ltd. & Co. KG in Aschaffenburg begonnen. Im zweiten Ausbildungsjahr konnte sie mit Unterstützung von Erasmus+ ein dreiwöchiges Praktikum in einem Geschäft der Hilfsorganisation Oxfam in Brighton, England, machen.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 1.0 MB)