BP:
 
 

Jugendliche mit Hauptschulabschluss - Einmündungschancen in die duale Berufsausbildung

Jugendliche mit Hauptschulabschluss - Einmündungschancen in die duale Berufsausbildung
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 1/2015
BWP Seite(n) 4-5
Sprache Deutsch
Schlagworte Bildungschance, Hauptschulabschluss, Berufseinmündung, Schulabgänger

Insbesondere für Jugendliche mit Hauptschulabschluss ist eine duale Berufsausbildung weiterhin »der Weg« zu einem Berufsabschluss. Umso bedeutsamer ist die Frage, wie vielen von ihnen eine Einmündung in die duale Berufsausbildung gelingt und wie sich ihre Einmündungschancen im Zeitverlauf entwickeln. Hierzu wird häufig auf Statistiken zurückgegriffen, auf deren Basis sogenannte rechnerische Einmündungsquoten berechnet werden, indem man die Ausbildungsanfängerzahl in Relation zur Schulabsolventenzahl setzt. Allerdings bestehen einige Fallstricke bei der Berechnung solch scheinbar einfacher Indikatoren. Was hierbei zu beachten ist, wird im Folgenden erläutert.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 762 KB)