BP:
 
 

Von der Fortbildungsschule zum Virtual Classroom

Entstehung und Wandel beruflicher Lernorte

Von der Fortbildungsschule zum Virtual Classroom
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 3/2013
BWP Seite(n) 40-43
URN urn:nbn:de:0035-bwp-13340-9
Sprache Deutsch
Schlagworte E-Learning, Lernort Betrieb, Lernort Schule, Berufsausbildung

Die bildungspolitische Entscheidung am Ende des 19. Jahrhunderts, sogenannte Fortbildungsschulen als Ergänzung zur vornehmlich handwerklichen Meisterlehre zu etablieren, lieferte dem dualen Ausbildungskonzept mit seinen zwei Lernorten die Grundlage. Im 20. Jahrhundert prägten vor allem die Verrechtlichung von betrieblicher und schulischer Ausbildung sowie technologische Innovationen die institutionelle Dynamik der Lernorte. Im Mittelpunkt des Beitrags steht die Systemebene organisierter Berufsbildung und deren Institutionen (Lernorte), der Wandel berufspädagogischer Konzepte als Antwort auf die Lernortproblematik sowie Veränderungen im Hinblick auf die Entwicklung virtueller Lernwelten.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 1.7 MB)