BP:
 
 

Lernortkooperation mit Web 2.0 - ein neues Mittel für eine alte Herausforderung?

Lernortkooperation mit Web 2.0 - ein neues Mittel für eine alte Herausforderung?
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 3/2012
BWP Seite(n) 14-17
URN urn:nbn:de:0035-bwp-12314-0
Sprache Deutsch
Schlagworte E-Learning, Lernplattform, Web 2.0, Lernortkooperation

In der dualen Berufsausbildung stellt die Kooperation der beiden Lernorte Berufsschule und Ausbildungsbetrieb seit jeher eine inhaltliche und organisatorische Herausforderung dar. Trotz zahlreicher positiver Umsetzungsbeispiele führt die Zusammenarbeit aufgrund unterschiedlicher Interessenslagen der dualen Partner immer wieder zu Friktionen. Im Rahmen des von BMBF und ESF geförderten Projekts BLIP wird über die Einrichtung eines webbasierten Lernsystems zwischen den dualen Partnern eine Brücke geschlagen. Im Beitrag wird beschrieben, wie in der Ausbildung der Daimler AG (Mercedes-Benz Werk Mannheim) durch den Einsatz von Web-2.0-Technologien theoretisches und praktisches Lernen miteinander verzahnt werden, um so die Qualität der dualen Ausbildung zu verbessern.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 726 KB)