BP:
 
 

Neue Aufgabenfelder und zukünftige Qualifikationsanforderungen:

Früherkennung von Qualifikationsentwicklungen durch Betriebsbefragungen

Neue Aufgabenfelder und zukünftige Qualifikationsanforderungen:
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 3/2001
BWP Seite(n) S. 31-35
Sprache Deutsch
Schlagworte Früherkennung, Qualifikationsanforderungen, Qualifikation, Neue Tätigkeitsfelder

Betriebsbefragungen sind ein Instrument im Rahmen des Früherkennungssystems Qualifikationsentwicklung, das zum Ziel hat, Erkenntnisse über die zeitgemässe Gestaltung der beruflichen Aus- und Weiterbildung zu gewinnen. An der Betriebsbefragung "Früherkennung - Qualifikationsentwicklung" im Sommer 2000 beteiligten sich 876 von 1944 angeschriebenen Betrieben des Referenzbetriebssystems (RBS). Der Beitrag stellt Ergebnisse vor zu den Indikatoren: Neue Aufgabenfelder, Probleme bei Stellenbesetzungen, zukünftige Qualifikationsanforderungen. Die verwendeten Indikatoren werden auf ihren Beitrag zur Früherkennung hin geprüft mit dem Ziel, das Instrument weiterzuentwickeln.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 167 KB)