BP:
 
 

Vergleichende Bildungstests - Stärkung der Nachfrager durch mehr Transparenz

Vergleichende Bildungstests - Stärkung der Nachfrager durch mehr Transparenz
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 3/2001
BWP Seite(n) S. 08-12
Sprache Deutsch
Schlagworte berufliche Weiterbildung, Qualitätsmanagement, Evaluation, Qualitätskontrolle

Die Verbesserung von Qualitätssicherung, Information und Beratung in der beruflichen Weiterbildung und deren breiter Einsatz in Weiterbildungseinrichtungen ist einer der Schwerpunkte, die die Arbeitsgruppe Aus- und Weiterbildung im Bündnis für Arbeit, Ausbildung und Wettbewerbsfähigkeit gesetzt hat. Auf der Grundlage dieses Beschlusses wurde Anfang 2001 die Stiftung Warentest erneut mit der Durchführung und Erprobung vergleichender Bildungstests beauftragt. Damit wird ein wichtiger Schritt zur Stärkung der Nachfrager in der beruflichen Weiterbildung eingeleitet. Durch Bildungstests können die Qualität der Anbieter und ihrer Angebote transparenter gemacht und der Verbraucher- und Teilnehmerschutz verbessert werden. Der Beitrag reflektiert die aktuelle Diskussion um Qualitätsentwicklung, vergleichende Bildungstests und die Gründung einer Stiftung Bildungstest.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 171 KB)