BP:
 
 

Mitreden, mitgestalten und vernetzen – Zugewanderte Fachkräfte für die handwerkliche Selbstverwaltung gewinnen

Mitreden, mitgestalten und vernetzen – Zugewanderte Fachkräfte für die handwerkliche Selbstverwaltung gewinnen
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 2/2022 (51)
BWP Seite(n) 48-49
URN urn:nbn:de:0035-bwp-22248-1
Sprache Deutsch
Schlagworte Qualifikationsbedarf, Selbstgesteuertes Lernen, Medienkompetenz, Qualifikationsanforderung, Digitalkompetenz

Die ehrenamtliche Selbstverwaltung im Handwerk ist eine der Säulen, auf denen auch die duale Ausbildung im Handwerk fußt. Durch den Fachkräftemangel fehlen allerdings auch hier Nachrücker/-innen. Das Handwerk reagiert auf diese Entwicklung mit Projekten zur Gewinnung bislang unterrepräsentierter Zielgruppen, darunter auch Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Dazu zählt die Initiative „Botschafterinnen und Botschafter des Handwerks“, die in diesem Beitrag vorgestellt wird.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 801 KB)