BP:
 
 

MINT-Berufe sind verschieden – Frauen auch

Warum allgemeine Konzepte zur Steigerung des Interesses von Frauen an MINT-Berufen nicht ausreichen

MINT-Berufe sind verschieden – Frauen auch
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 4/2021 (50)
BWP Seite(n) 26-30
Sprache Deutsch
Schlagworte MINT-Berufe, Frauen, Berufsentscheidung, Geschlechterverteilung

Seit Jahren wird diskutiert, wie sich der Frauenanteil in MINT-Berufen steigern ließe. Dabei wird häufig nicht zwischen einzelnen MINT-Berufen differenziert. Schaut man jedoch genauer hin, zeigen sich Unterschiede: Während einige der Berufe tatsächlich einen sehr geringen Frauenanteil haben, liegt er bei anderen MINT-Berufen sogar bei über 50 Prozent. Was macht die einen Berufe für Frauen attraktiv? Und warum werden andere, inhaltlich ähnliche Berufe immer noch nur selten gewählt? Diesen Fragen wurde im Rahmen des BIBB-Projekts "Frauen wählen MINT" nachgegangen.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 1.4 MB)