BP:
 
 

Schlüsselkompetenzen für den digitalen Wandel identifizieren und fördern

Ergebnisse aus dem Projekt LidA

Schlüsselkompetenzen für den digitalen Wandel identifizieren und fördern
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 1/2021 (50)
BWP Seite(n) 29-31
URN urn:nbn:de:0035-bwp-21129-7
Sprache Deutsch
Schlagworte Kompetenzentwicklung, Digitalisierung, Schlüsselqualifikation, Lernen am Arbeitsplatz, Selbstlernkompetenz

Die hohe Veränderungsgeschwindigkeit durch die digitale Transformation führt dazu, dass neben fachlichen vor allem überfachliche Kompetenzen in den Fokus betrieblichen Lernens rücken. Der Beitrag geht der Frage nach, wie zukünftig relevante Schlüsselkompetenzen praxisnah identifiziert werden können und stellt hierzu Ergebnisse aus dem Projekt „LidA – Lernen in der digitalisierten Arbeitswelt“ vor. Dabei werden zwei zentrale Schlüsselkompetenzen näher erläutert: „Selbstlernkompetenz“ und „Wissen teilen“. Zudem wird skizziert, wie die Schlüsselkompetenzen über mitarbeiterindividuelle Lernpfade gefördert werden können.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 752 KB)

Infografik