BP:
 
 

Zeitzeugen erinnern sich

25 Jahre Deutsche Einheit

Zeitzeugen erinnern sich
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 5/2015 (44)
Sprache Deutsch

Ein Vierteljahrhundert nach der Wiedervereinigung befragte die BWP Fachvertreter/-innen zu ihren Erinnerungen an diese Zeit. Hermann Schmidt (damaliger Generalsekretär des BIBB) erinnert an das Zusammenwachsen zweier deutscher Berufsbildungssysteme in turbulenten Zeiten. Harald Ressel (BMBF) zeichnet den Weg zur Rechtsanpassung nach und Kerstin Mucke (BMBF) den Abgleich der Ausbildungs- und Facharbeiterberufe. Den Aufbau von Kammerstrukturen betrachtet rückblickend Volker Becherer (HWK Halle) und Bernhard Beckmann (EBG) nimmt Entwicklungen der internationalen Zusammenarbeit nach der Wende in den Blick. Insgesamt geben die Zeitzeugenberichte Einblicke in eine spannende Phase der deutschen Berufsbildungsgeschichte

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 677 KB)