BP:
 
 

Kompetenzentwicklung des Lehrpersonals an kaufmännischen Schulen

Kompetenzentwicklung des Lehrpersonals an kaufmännischen Schulen
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 6/2008
BWP Seite(n) S. 10-13
URN urn:nbn:de:0035-bwp-08610-6
Sprache Deutsch
Schlagworte Lehrerbildung, Kompetenzentwicklung, Coaching, Berufsschullehrer, Professionalisierung

Die Lehrerbildung im beruflichen Bereich steht vor großen Herausforderungen. Neben der Bewältigung von strukturellen Reformen (Umstellung von Diplom- bzw. Lehramtsstudiengängen auf die Bachelor- und Masterstruktur) geht es vor allem darum, die Kompetenzentwicklung von angehenden Lehrpersonen sicherzustellen. In der öffentlichen Diskussion wird – auch als Reaktion auf internationale Vergleichsstudien – vermehrt bezweifelt, dass die Lehrerbildung hierzu tatsächlich in der Lage ist. Entsprechende Aussagen entbehren freilich einer empirischen Grundlage, denn es fehlt nach wie vor eine umfassende Evaluation der ersten Phase der Lehrerausbildung bzw. der Lehrerbildung insgesamt. Im vorliegenden Beitrag werden ausgewählte empirische Studien vorgestellt, die die Kompetenzentwicklung bei angehenden Lehrkräften an kaufmännischen Schulen thematisieren. Zudem wird ausgeführt, wie fachdidaktisches Coaching zur Kompetenzentwicklung genutzt werden könnte.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 589 KB)