BP:
 
 

Digitalisierung und künstliche Intelligenz – die Zukunft von Arbeit und Bildung

acatech-Präsident Prof. Dr. Dieter Spath im Gespräch mit BIBB-Präsident Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser

Digitalisierung und künstliche Intelligenz – die Zukunft von Arbeit und Bildung
Ausgabe/Jahr (Jahrgang) 3/2019
BWP Seite(n) 6-8
URN urn:nbn:de:0035-bwp-19306-6
Sprache Deutsch
Schlagworte Qualifikationsanforderungen, Digitalisierung, Ausbildungsordnungen, Zukunft der Arbeit, Künstliche Intelligenz (KI), Weiterbildung

Gefördert durch Bund und Länder berät die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) Politik und Gesellschaft in wissenschaftlichen und politischen Zukunftsfragen. Dabei bündelt sie die Expertise aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen und technologieorientierten Unternehmen. Auf Einladung des BIBB tauschten sich die beiden Präsidenten Ende März 2019 zu den Folgen der digitalen Transformation in Arbeit und Bildung aus.

Veröffentlichung als kostenloser Download (PDF, 1.2 MB)